Der Antispam-Filter wird nach Default auf den Wert 5 eingestellt. Wenn die auf dem Server empfangene eMail nach Errechnung des Filters diesel Wert übersteigt, so wird sie als spam klassifiziert und bekommt den Hinweis "****SPAM****" in die Kopfzeile hinzugefügt. Diese Bezeichnung und andere Variabeln können mithilfe des Kontrollfensters des Filters personalisiert werden, das sich unter der Adresse antispam.aruba.it befindet.
Für nähere Anleitungen zur Personalisierung des Filters raten wir Ihnen die Konsultierung folgender Seiten (nur in Italienisch!): vademecum.aruba.it/start/mail/antispam/.