Nach dem Zugriff auf die Mailverwaltung müssen Sie den Domainnamen (ohne www aber mit der vollständigen Endung) und das zugehörige Passwort eingeben. Unter Username müssen Sie hierbei postmaster belassen.

Achtung: das Passwort für das Login entspricht dem Passwort der ‘postmaster’-Mailbox, die per Default genauso wie die der Domain eingerichtet wird. Wenn Sie das Passwort des ‘postmaster’ ändern, ändert sich gleichzeitig auch das Passwort, das Sie bei Zugang auf die Mailverwaltung der Domain eingeben müssen.