Der folgende Artikel erklärt, wie man die C.R.O.- und T.R.N.-Codes identifiziert:

- Was sind sie und wie identifiziere ich sie?
- Wann muss ich sie Aruba mitteilen?
- Wie erhalte ich sie?



Was sind sie und wie identifiziere ich sie?

Es sind von Aruba geforderte Codes zum Bearbeiten von per Überweisung getätigten Zahlungen.

•    Der C.R.O. (Transaction Reference Code) ist ein  Code mit 11 Zahlen;

•    Die T.R.N. (Transaction Reference Number) ist eine Sequenz von 30 alphanumerischen Zeichen.


Wann muss ich sie Aruba mitteilen?

•    Sie sollten diese Nummern direkt bei Ihrer Bank erfragen, wenn Aruba sie braucht; ansonsten wird die Zahlung automatisch per Banküberweisung getätigt;

•    Die Zahlung wird innerhalb von 2 - 3 Arbeitstagen ab dem Zahlungstag angerechnet.

Wie erhalte ich sie?

Die C.R.O.- und T.R.N.- Codes werden dirkelt von Ihrer Bank ausgegeben und wenn einer davon nicht auf der Quittung angegeben ist, muss er von der Bank selbst erfragt werden.