Wie man ein bereits geöffnetes ticket aktualisieren kann

Kundendienst-Tickets können jederzeit wiedergeöffnet und aktualisiert werden.

Das Support-Service mittels Ticket ist vollkommen kostenlos, es werden also keine Nachkosten für die Öffnung oder die Aktualisierung ihrer Anzeige verlangt.

Um einen Ticket zu aktualisieren, ist folgendes notwendig:

  • Das Ticket-Bereich zugreifen indem man auf der in der Home  Page anwesende  Position „Kundendienst-Ticket“ klickt;
  • in der folgende Bildschirmseite sich mit Login und Passwort beglaubigen lassen; 
  • Dann auf der Position “Tickets anzeigen” klicken.




Auf dieser Weise ist es möglich die Liste der zugeschickten Meldungen, den Betreff der Nachrichten so wie auch Öffnungszeit und Status, mit der  beglaubigungs- Login zu visualisieren. Falls der Status des Tickets sich als AKTIV erweisen sollte, heißt das, dass die Meldung noch von der zuständigen Abteilung in bearbeitungs-Phase ist.
Es ist möglich, wenn man es wünschen sollte, ein Ticket aktualisieren, z.B.: neue Details hinzufügen, neue Dateien beilegen, oder neue Fragen stellen.

In diesem Fall ist es notwendig auf den Betreff des Tickets zu klicken den man aktualisieren möchte, die auf den Links anwesenden  Menü , Option  „Ticket aktualisieren“  selektieren.

 

 

 

Falls hingegen das Ticket  sich als GESCHLOSSEN erweisen sollte, und man trotzdem eine Anfrage zum gleichen Thema stellen möchte, ist es auf jeden Fall möglich den Ticket erneut zu öffnen.
Es ist übrigens möglich einen geöffneten Ticket zu schließen, falls , aus jeglichen Grund, man keine Unterstützung von Arubas Kundendienst  mehr benötigt.


ACHTUNG:  wenn man einen schon geöffneten Ticket  aktualisiert indem man Details oder andere Infos beifügt, heißt es nicht das dieser Vorrang auf den anderen gewinnen wird, genau  wie die Öffnung von mehrere Tickets  über den  selben Problem auf verschiedene Kategorien kein Vorsprung auf der Verarbeitungsliste als Folge haben wird.