Wie man eine Datei dem Ticket beilegen kann

Ein Ticket kann auch als Mittel verwendet werden, um Aruba Unterlagen zuschicken zu können, ohne diese Unterlagen unbedingt faxen zu müssen.

 

Einem Ticket kann man z.B. folgendes beifügen:


-      Kopien der zahlungsbelege

-      Datenwechsel-Antragsformulare

-      Bilder und Screenshots bezüglich eventuelle Fehler die während der Nutzung von Arubas Dienstleistungen festgestellt werden.

Jedes mal dass ein Ticket geöffnet, bearbeitet oder aktualisiert wird, ist, unter dem Nachrichtfenster, das „Anlage“-Bereich zur Verfügung gestellt.

Indem man auf “Blättern” klickt, wird es möglich sein eine Datei beizufügen, die sich auf dem eigenen PC befindet; und einmal eingefügt, kann man diese, indem man, ganz einfach,  auf die „Senden“-Kommandotaste  am Ende des Tickets klickt, an Arubas Kundendienst zukommen lassen.

Dem gleichen Ticket können mehrere Dateien beigefügt werden, aber ihre Gesamte Maximalgröße kann die 2048 Kb NICHT überschreiten .

NB.: Arubas Ticket-Kundendienst ist vollkommen kostenlos, es werden also keine extra Kosten für die Öffnung oder die Aktualisierung eines Tickets verlangt.