Mit Outlook 2003 eine Kopie der gesendeten E-Mails in dem IMAP Server Ordner speichern

Falls man das IMAP-E-Mail-Service benutzt, ermöglicht der Post-Client Outlook 2003 nicht, die Konfiguration des Sonder-Ordner SENT, und dieser ermöglicht die Speicherung einer Kopie der gesendeten Nachrichten in einem Ordner vom Server.

Die gesendeten E-Mails werden nämlich, Default, lokal im “gesendete Objekte” Ordner gespeichert, und hindert diejenigen die das gleiche E-Mail-Konto teilen, die von den anderen gesendeten Nachrichten einzusehen.

Es gibt aber eine Funktionsweise die erlaubt die Nachrichten in einem bestimmten Ordner, der von allen Nutzer des gleichen IMAP-E-Mail-Kontos verwendet werden kann, zu speichern.

Es genügt eine neue Regel zu erstellen:

  • Den eigenen Client Outlook 2003 öffnen, und, im „Werkzeuge“ Menü die Position „Regeln und Meldungen“ markieren und dann auf „neue Regel“ klicken um die geführte Prozedur zu starten. 

  • Es ist dann erforderlich , im Abschnitt bezüglich der Erstellung von neuen Regeln, die Option „ Die Nachrichten nach der Sendung kontrollieren“ markieren und dann auf „weiter“ klicken um mit der Prozedur voranzukommen.

  • Im folgendem Anwendungsfenster wird nachgefragt die Voraussetzungen zu selektieren die geschafft werden sollen, damit die Regel angewendet werden kann: in diesem Fall ist es notwendig die Option „ mittels den angegebenen Account“  zu markieren. Indem man auf dieser Option klickt, wird sich in der unteren Seite des Anwendungsfensters, die Beschreibung der Regel die gerade erstellt wird, gezeigt. In diesem Bereich muss man  auf den Link „ angegeben“ klicken und dann das E-Mail-Konto markieren für den man sich die Speicherung der gesendeten E-Mails  wünscht.Auf “Ok” klicken um die Wahl zu bestätigen, und dann erneut auf „weiter“ klicken um die Prozedur abzuschließen.

  • Danach die Option “ eine Kopie der Nachricht  in dem angegebenen Ordner verschieben” markiren, und, auch in diesem Fall, im unteren Feld, wo die Beschreibung der Regel eingeführt wird, auf der Position „angegeben“ klicken und im Dialogfenster das sich öffnen wird, den Ordner wo man die Kopie der gesendeten Nachricht speichern möchte, auswählen ( in diesem Fall, ein Ordner des standard IMAP-E-Mail-Kontos) 

Die Prozedur zur Erstellung der Regel ist damit abgeschlossen: man soll auf “Ende” klicken und dann auf OK, um sie greifbar zu machen.

Auf dieser Weise, wird eine Kopie aller gesendeten Nachrichten, von allen E-Mail-Konten die die obengenannte Regel gespeichert haben, auch in dem angegebenen IMAP-Server-Ordner gespeichert.