Sie können das automatische Versenden von mit der Webcam aufgenommenen Bildern mithilfe des FTP-Clients, der in der Software der Webcam integriert ist, oder auch mithilfe der Sondereinstellungen der verschiedenen aktuelleren FTP-Clients programmieren: stellen Sie den Zeitintervall zwischen einer Sendung und der nächsten auf nicht weniger als 60 Sekunden ein.
Andernfalls wird die IP-Adresse vom FTP-Server gesperrt, um Probleme am Server zu vermeiden.