Die dritten Ebenen haben die gleiche Ablauffrist wie die Domain, auf die sie sich beziehen, somit laufen die dritten Ebenen gemeinsam mit der Domain ab.

Die Serviceleistung kann auch im Verlauf des Geltungsjahres des Web Site beantragt werden: das Ablaufdatum entspricht jedoch stets dem der Domain.

Falls die Domain für einen längeren Zeitraum als ein Jahr registriert oder erneuert wurde, so müssen auch die dritten Ebenen für dieselbe Dauer bestellt und bezahlt werden.