Um die E-Mail-Konten einer Domain einzurichten, ist es notwendig das MailVerwaltung Panel als Postmaster zuzugreifen, indem der Domainnamen und das bezügliche Passwort eingefügt werden ( in den „Username“ Feld , soll „Postmaster“ eingetragen werden), gefolgt von einen Klick auf „neue E-Mail-Konten“.

Es wird sich auf dieser Weise  ein Formblatt öffnen, wo 3 Felder zum Ausfüllen erscheinen werden:

  • E-Mail-Konto: es soll der Name des E-Mail-Kontos  ohne @ihredomain.xxx eingefügt werden ( z.B.: um info@ihredomain.xxx zu erstellen, nur „info“ eintragen).
  • Passwort: es soll das Passwort eingetragen werden, das für das E-Mail-Konto ausgesucht worden ist ( maximal 16 Zeichen);
  • Name: die Ergänzung dieses Feldes ist fakultativ. In der Regel, wird der vollständige Name des E-Mail-Kontos eingetragen, aber es kann auch leer gelassen werden.

*ACHTUNG:  Der Name des E-Mail-Kontos, soll eine Mindestlänge von 2 Zeichen und eine Maximallänge von 32 Zeichen haben, deswegen werden Adressen der Art a@ihredomain.xxx, als nicht gültig betrachtet.

Wir weisen übrigens darauf hin, dass für “E-Mail-Konto-Name”  nur der Name  zu verstehen ist, den man dem E-Mail-Konto zuschreiben möchte, ohne @ihredomain.xxx.


Weitere Details sind in der dazu bestimmten Video-Anleitung verfügbar.