Die Aruba.it Server unterstützen, außer den üblichen statischen Seiten (htm, html):
•    Asp.net (3.5/4.0) Seiten auf IIS 7.5
•    ASP: in vbscript oder jscript
•    php (aktivierte .php Erweiterung) Version 5.2.X, safe_mode aus, Dcom und COM dekativiert – so können Sie nicht verbinden, um auf eine DB von php unter Verwendung von adodb.connection zuzugreifen - GD lib, Version 2.0.34, aktiv auf Windows und Linux Hosting,; und ImageMagick aktiv nur auf Linux Hosting.
•    cgi-Skript in Perl geschrieben (wofür Sie nicht den Pfad festlegen müssen, es reicht, die Namen der Dateien in Sprachen wie .pl aufzuzählen – die .cgi-Erweiterung ist nicht aktiviert, die *.exe funktionsfähigen Dateien sind nicht aktiviert). Vorhanden das DBI-Module für die Verbindung mit MySql.
•    shtm, shtml Seiten, die SSI benutzen können, die exec Leitlinien nicht eingeschlossen
•    wap einschließlich bitmap
•    VBScript Version 5.6.7426


Access Database® (.mdb) im Format 2000 oder fortgeschritteneren Formaten wird natürlich unterstützt.
Darüber hinaus können die Seiten auf Textformat-Dateien wie txt, dat, log, csv und Ähnlichen schreiben, indem sie in die entsprechenden Ordner mit Spezialgenehmigungen eingegeben werden.
Ebenfalls über den MyODBC Driver unterstützt ist die Verbindung zur
MySQL Datenbank, eine Option, die als Zusatzservice erworben werden kann.

Neue Domänen werden auf Server mit Windows 2008 Betriebssystem und Webserver IIS 7.5 platziert: solche neuen Aktivierungen beinhalten auch Version 3.5/4.0 des .NET Frameworks.
Alte Kunden residieren auf Windows 2003 Servern, /IIS 6, mit der Beta/2.0-Version des .NET Frameworks.