• GDlib Bibliotheken: Es ist möglich die Aktivierung dieser Bibliotheken  sowohl auf Windows Hosting wie auch auf Linux Hosting zu beantragen.
    NB.  GDlib Bibliotheken, können nicht auf Domains aktiviert werden, die auf web176.

Maschinen hausen. Um nachprüfen zu können wo die eigene Domain haust, in den dazu bestimmten Anleitungen einsehen.

  • ImageMagick Bibliotheken: Sind in *nix Umgebung ansässig, und deswegen nur auf Linux Hosting anwesend. Es ist nicht möglich diese auf Windows Hosting zu aktivieren; eine gezielten Entschluss um die Leistungen der Server zu schützen: in dieser Umgebung sind nämlich keine Grafische Bibliotheken anwesend.Falls man unbedingt eine Bibliothek brauchen sollte, kann man ( durch den Konvertierung-Bereich der Website hosting.aruba.it) das Service von Windows Hosting zu Windows + Linux Hosting umwandeln, oder auch zu Linux Hosting: auf dieser Weise kann man über der Linux Umgebung verfügen.

NB. Im Fall einer Windows Hosting Konvertierung auf Linux Hosting, wird das neue WebSpace nach der Registrierung der, für diesen Wechsel benötigte Zahlung, sofort aktiviert; das alte Service wird deaktiviert, und der Inhalt gelöscht.

AUF KEINEM FALL wird der Inhalt der Website der auf den alten WebSpace beinhaltet ist, automatisch auf den neuen übertragen. Es ist deshalb notwendig, bevor man die Umwandlung beantragt,  sicherzustellen, dass man eine Kopie des Backups der gesamten Inhalte besitzt.