Um die MwSt-Nummer des Inhabers eines Domainnamens zu ändern, muss man die gleiche Prozedur folgen, wie für einen Registrant-Wechsel.

Es ist deswegen notwendig, die erforderte Unterlagen, die je nach Endung der Domain für die man das Wechsel beantragt variieren könnten, zuzuschicken.
Es folgen die Hinweise zu den Anleitungen, die die Beschreibungen der unterschiedlichen Prozeduren zum folgen, enthalten.


  

-   Steuernummer Änderung Domains .it 
   -   Steuernummer Änderung Domains .eu
   -   Steuernummer Änderung Domains .es
   -   Steuernummer Änderung Domains .uk
   -   Steuernummer Änderung von Domains mit anderen Änderungen

NB: Im Fall von Abänderungen die von Fehler geringer Bedeutung während der Registrierung-Auftragsphase verursacht wurden ( z.B.: Falsche oder fehlende Ziffern), genügt es die Inhaberdaten-Korrektur-Prozedur zu folgen, die in der entsprechenden Anleitung

 

beschrieben wird (dieses Verfahren gilt nur für die Korrektur von Fehler geringer Bedeutung während der Registrierung-Auftragsphase. DAS KANN NICHT im Fall der Gesellschaftsänderungen BENUTZEN,  für die man auf die zuständigen Richtlinien verwiesen wird).

 

ACHTUNG

Beim Ändern der Domänendaten müssen Sie die Domänen-Kontaktdaten validieren und bestätigen (Domains die nicht mit .it und .eu enden).

Mehr Informationen sind im Artikel Bestätigen der Daten des Registranten (Eigners) einer Domäneverfügbar.