Akzeptierte Ausweispapiere für Ausländer

Aruba akzeptiert für  ausländische Kunden folgende Ausweispapiere:
a)    Personalausweis oder ein gleichwertigen Dokument der aus einer der europäischen Union zugehörigen Länder ( oder aus eins der Unterzeichner des Schengener Abkommens)  ausgestellt wurde;
b)    Pass, gültig für alle nicht italienische Kunden.

Wir informieren Sie, dass im Sinne der  Artikel  3 und 35 des D.P.R. ( Erlass des Präsidenten der Republik) vom 28 Dezember 2000, Nr. 445,  jedes Dokument mit einem  Bild des Inhabers, ausgestellt auf Papier oder in magnetische oder Informatische Form von einem Mitgliedstaat  der Europäischen Union, der die Identifizierung der betroffenen Person  gestattet, einem Ausweispapier vergleichbar ist.

Derzeit sind folgende 27 Staaten Mitglieder der Europäischen Union: Belgien (BE), Bulgarien (BG), Dänemark (DK), Deutschland (DE), Estland (EE), Finnland (FI), Frankreich (FR), Griechenland (GR), Irland (IE), Italien (IT), Lettland (LV), Litauen (LT), Luxemburg (LU), Malta (MT), Niederlande (NL), Österreich (AT), Polen (PL), Portugal (PT), Rumänien (RO), Schweden (SE), Slowakei (SK), Slovenien (SI), Spanien (ES), Tschechien (CZ), Ungarn (HU), Vereinigtes Königreich (GB), Zypern (CY).

Das gleiche gilt für Kunden, die Bürger von nicht Europäische Union angehörige Staaten sind, die aber das Schengener Abkommen unterzeichnet haben.

Die Liste der Länder, die dieses Abkommen unterzeichnet haben, ist auf diesen Link zu finden.

Während für Kunden, die die Bürgerschaft von Ländern außerhalb der Europäischen Union und Nicht-Unterzeichner des Schengen-Abkommens, das einzige Dokument, dass  für eine Identifizierung angenommen wird, der Pass ist.

Bitte beachten Sie, dass nachdem sie die Anfragen seitens den eigenen Kunden empfangen hat, Aruba sich das Recht vorenthält eventuelle zusätzliche Unterlagen nachzufragen.